Startseite                                   Banner                                    Impressum
___________________________________________________________________________________________________

 
Der Gurkenbaum

Verzweigten Ast eines ungiftigen Strauchs/Baums nehmen, Gurken in Scheiben/Stücke schneiden und auf die Zweige auffädeln. Den "Gurkenbaum" so aufstellen, dass er nicht umgedrückt werden kann und so, dass die Tiere sich zum Erreichen der Gurkenscheiben ein wenig anstrengen müssen.

Statt der Gurkenscheiben kann natürlich auch jedes anderes Futter (Gemüse-, Obstscheiben, Gras-/Heubüschel, Futterringe etc.) befestigt werden.

08.09.2008 08.09.2008 08.09.2008 08.09.2008 08.09.2008 08.09.2008 08.09.2008 08.09.2008 08.09.2008

 


Copyright der Dokumente: Der Inhaber dieser Website behält die Copyright-Rechte für alle Dokumente, die über die Seiten ansprechbar sind. Kopien der Dokumente dürfen auf anderen Systemen nur zum persönlichen Gebrauch gehalten werden. Weitere Reproduktion und Verteilung oder Verwendung der Dokumente dieser Web-Seiten ist nur mit besonderer Genehmigung gestattet. Bei Fragen bitte an iris@schweineban.de wenden.